Dozenten

Timothy Fadek

Timothy Fadek ist ein preisgekrönter amerikanischer Fotograf, der seine Arbeit mit der Kamera zwischen New York und Berlin ausübt. Nach seinem Studium war er innerhalb der Werbebranche tätig, bevor er im Alter von 28 Jahren seine Karriere in Richtung Fotografie steuerte.

Seine Arbeiten werden weltweit in unzähligen Magazinen und Zeitungen veröffentlichst, unter anderem arbeitet er für Time, Stern, New York Times und National Geographic. 

mehr...

   

Markus Georg

wurde 1979 in Mediasch/Rumänien geboren und wanderte 1985 mit seiner Familie in die Bundesrepublik Deutschland aus, wo er 2008 seine ausbildnerische Laufbahn mit der prämierten Diplomarbeit „Die Macht der Bilder“ an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main beendete. 

Sein fotografischer Werdegang begann zunächst mit einer Ausbildung in einem Fotostudio, die allerdings für die Bewerbung an einer Kunsthochschule abgebrochen wurde. 

mehr...

   

Friederike Kalz

In Berlin geboren, aufgewachsen in Brandenburg und Düsseldorf, absolvierte Friederike Kalz ihren Abschluss an der Lore-Lorentz Schule mit Schwerpunkt in Kunst und Englisch. Nach mehren Praktika im Bereich Medien widmete sie sich ab 2008 ausschließlich der Fotografie. Im selben Jahr hatte sie ihre erste Fotoausstellung in Leipzig.

mehr...

   

Carsten Meier

geboren in Braunschweig 1971, ist bekannt für seine großformatigen Arbeiten von konstruierten urbanen Räumen und natürlichen Landschaften. Seine Arbeiten sind in den USA und in Europa ausgestellt und unter anderem in der Monografie Public Parking veröffentlicht. Darüber hinaus kurierte Carsten Meier diverse fotografische Ausstellungen und arbeitete als Portraitfotograf für das Kunstprojekt Das Geschenk von Jochen Gerz.

2001 ging Herr Meier zunächst als Fulbright Stipendiat in die USA,

mehr...

   

Reza Nadji

studierte Fotografie an der Fachhochschule Dortmund und an der Parsons School for Design in New York, wodurch er viele unterschiedliche Methoden in der Art der akademischen Lehre erfuhr. Intensives Reisen und zahlreiche Auslandsaufenthalte während und nach dem Studium prägen zudem sein kulturelles Verständnis. 

Seine Diplomarbeit beendete er 2008 bei Prof. Jörg Winde mit mit Auszeichnung und stellte als "gute aussichten" Preisträger in renommierten Häusern aus.

mehr...

   

Ivonne Thein

studierte nach einer Berufsausbildung zur Fotografin von 2003 bis 2009 Fotografie an der Fachhochschule Dortmund und an der RMIT Melbourne, Australien. Sie schloss Ihr Diplom 2009 bei Prof. Susanne Brügger und Prof. Cindy Gates mit Auszeichnung ab. 

Seit 2007 arbeitet sie als freie Fotokünstlerin und war bereits in zahlreichen nationalen und internationalen Gruppen- und Einzelausstellungen unter anderem in England, Finnland, Lettland, Chile, Australien, Italien, Polen und den USA vertreten.

mehr...

   

Yolanda vom Hagen

begann 2002 mit einem Studium der Kunstgeschichte und wechselte 2003 an die Fachhochschule Dortmund, wo Sie Fotografie und Design studierte. Seit 2010 lebt und arbeitet sie in Shanghai. Ihre ersten Erfahrungen als Fotografin in China sammelte sie bereits 2005; im Rahmen eines deutsch-chinesischen Studienprogramms, an das sie ein Studium an der Beijing Film Academy anschloss. 

2008 realisierte sie als DAAD Stipendiatin ihre Diplomarbeit Beijing Blue und ist seitdem in zahlreichen Ausstellungen, wie in der Konrad

mehr...