I Can Show You – Indien

Montag, 29. April 2013

Im April 2013 waren die IFB-Dozenten Reza Nadji und Rike Kalz in Indien unterwegs, um ihr Projekt „I Can Show You“ umzusetzen. In Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk Global Care und mit Unterstützung der Horbach Stiftung, der Freelens Foundation und Olympus Europe gab das IFB Heranwachsenden in Indien die Möglichkeit, ihr Lebensumfeld mittels Fotografie zu dokumentieren und über das fotografische Abbild ihre eigene Identität zu entdecken. 

Innerhalb von acht Wochen begleiteten die beiden Dozenten etwa 120 Jugendliche – zunächst für vier Wochen in Dehradun in Nordindien, dann für vier Wochen in den Nilgiri-Bergen im Süden Indiens. Ziel des Projektes war es, den Schülern zu ermöglichen ihre Umwelt aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen, ein Bewusstsein für die eigenen Ansichten, Wünsche und Ängste zu schaffen. Selbstbewusstsein und Selbstreflektion sollten mittels Fotografie geschärft werden. Die entstandenen Bilder werden seitdem in einer Online-Galerie gezeigt. Und machen so die Öffentlichkeit auf Umstände und deren besondere kulturelle und politische Situation aufmerksam – festgehalten von Kindern vor Ort.

I Can Show You Galerie

I Can Show You BLOG