Boys 'n' Girls
immer wieder anders ...
Kunsthalle Karlsruhe

Donnerstag, 4. April 2013

Ivonne Thein's Arbeit "Zweiunddreißig Kilo" wird derzeit in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe als Teil der Show "Boys 'n' Girls" ausgestellt. Sie greift in ihrer Arbeit die visuellen Techniken der Modefotografie auf und kritisiert damit den beunruhigenden Trend von Anorexie als Livestyle-Gefühl und die Verherrlichung der Magersucht bei jungen Frauen.

Mäd­chen oder Frau? Junge oder Mann? Weib­lich oder männ­lich? Oder von jedem etwas? Das Leben er­scheint wie eine Ach­ter­bahn, die Ge­füh­le wie eine un­be­herrsch­ba­re Macht. Hel­fen da Rol­len­bil­der, Vor­bil­der? Was heißt das? Ty­pisch Mäd­chen, ty­pisch Junge?

Jeder nimmt im Leben wech­seln­de Rol­len ein: als Kind oder Er­wach­se­ner, als Freund oder Freun­din, als Punk oder Bar­bie. Wie wir uns klei­den sagt immer etwas über uns aus.

Die in der Jun­gen Kunst­hal­le aus­ge­stell­ten Werke zeit­ge­nös­si­scher Künst­ler/innen set­zen sich mit Kind­heit, Ju­gend und ge­schlechts­spe­zi­fi­schem Rol­len­ver­hal­ten aus­ein­an­der. Aus­ge­wählt wur­den Werke von rund zwölf Künst­lern, die sich in un­ter­schied­li­cher Weise mit Rol­len­mus­tern be­schäf­ti­gen. Dazu ge­hört Kri­tik am Schön­heits­wahn ge­nau­so wie die Be­schäf­ti­gung mit der Viel­schich­tig­keit des Selbst hin­ter der Maske der Kon­for­mi­tät. Me­di­en­bil­der prä­gen die Ju­gend ge­nau­so wie Er­fah­run­gen aus der Kindheit.

 

AUSTELLUNGSZEITRAUM:

16.3. – 1.9.2013 

KÜNSTLER:

Ivonne Thein, Frank Bauer, Mandy Friedrich, Harding Meyer, Annika Morsch, Malte Lück, Simone Lucas, Anja Luithle, Joseph Anton Settegast, Elena Steiner, Hans Thoma, Veronika Veit und Jorge Villalba

Junge Kunsthalle Karlsruhe

(Staatliche Kunsthalle Karlsruhe)

http://www.kunsthalle-karlsruhe.de